Genuss-Seminar

mit Dipl.-Wein- und Käsesommelière und Weinakademikerin Elisabeth Eder

19.11.2019: Wärmende Getränke im Advent

Selbstgemachter Glühwein und Punsch in allen Varianten sorgen für wohlige Wärme im Körper.
Wie wird Glühwein und Punsch hergestellt? Welche alkoholfreien Varianten gibt es? Warum schmecken die heißen Getränke am Weihnachtsmarkt oftmals nur zuckersüß und superstark? Welche Wirkung haben wärmende Getränke und Gewürze auf unseren Körper und unsere Gesundheit? Mit wärmenden Getränken und Gewürzen kann das Immunsystem im Körper für den Winter fit gemacht werden und wir heizen unserem Körper wohlig ein. Wer allerdings die falschen Zutaten verwendet, erzielt die gegenteilige Wirkung. Neben Punsch und Glühwein werden auch spezielle Tees verkostet und wenn das Wetter mitspielt, lassen wir den Nachmittag am offenen Feuer im Garten ausklingen und probieren Haselnusspunsch wie am Riesenradplatz im Prater.

Auch wenn so mancher Punsch oder Glühwein den Zeiger der Waage hochschnellen lässt, ist die Qualität der von uns präsentierten Vorweihnachts-Getränke außerordentlich gut. Warm wird’s, wenn es draußen schneit!

Kommentar zur Person "Elisabeth Eder":

Weinflüstern, das hat nichts mit andächtiger Zurückhaltung zu tun. Wenn Elisabeth Eder die Bühne von Enotheken oder Verkostungsräumen betritt, dann ist Las Vegas! Ihre vinophile Leidenschaft wird wuchtartig spürbar und man weiß nach wenigen Sätzen: die Frau ist eine Naturgewalt! Ihr großes Wissen über Wein und seine Erzeugung übersetzt sie nicht in akademische Floskeln oder semantisches Blendwerk, sondern in eine lockere Sprache des Alltags. Ihr Publikum findet dadurch – fast ohne davon etwas zu merken - einen ungeahnt leichten Zugang auch zu schwierigen Weinen. Die Auflösung von Komplexität, diese leise Verführung hin zum Einfachen, das ist die eigentliche Weinflüster-Kunst von Elisabeth Eder.

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Elisabeth Eder

Elisabeth Eder | Weinakademiker