Genuss-Seminar

mit Dipl.-Wein- und Käsesommelière und Weinakademikerin Elisabeth Eder

12.11.2019: Ein Tropfen Vollkommenheit

Es geht um das ABC der hochwertigen Fettsäuren, denn seit Jahrtausenden werden Öle in der Medizin eingesetzt und dieses alte, oftmals vergessene Wissen möchten wir wiederbeleben. Alle kennen den Begriff „Ölziehen“, aber auf welche Art und Weise funktioniert es? Wie unterstützen Öle den Körper? Welchen Einfluss haben Öle auf Verdauung und Immunsystem? Neben vielen gesundheitlichen Aspekten wird die richtige Handhabung von Öl erklärt. Was ist die richtige Wohlfühltemperatur von Öl? Wie wichtig ist Sonnenschutz für hochwertige Öle? Welches Öl darf erhitzt werden? Wir verkosten hochwertige Öle in Kombination mit feinen Speisen und genießen deren Individualität. Mal herb, nussig, frisch, grasig, fruchtig, vollmundig, lieblich oder süß - und auch farblich spielen die Öle die gesamte Palette von zartem Gelb bis Dunkelgrün.

Lassen Sie sich mit allen Sinnen verführen und nehmen Sie Anregungen und Rezepte als Inspiration mit nach Hause.

Kommentar zur Person "Elisabeth Eder":

Weinflüstern, das hat nichts mit andächtiger Zurückhaltung zu tun. Wenn Elisabeth Eder die Bühne von Enotheken oder Verkostungsräumen betritt, dann ist Las Vegas! Ihre vinophile Leidenschaft wird wuchtartig spürbar und man weiß nach wenigen Sätzen: die Frau ist eine Naturgewalt! Ihr großes Wissen über Wein und seine Erzeugung übersetzt sie nicht in akademische Floskeln oder semantisches Blendwerk, sondern in eine lockere Sprache des Alltags. Ihr Publikum findet dadurch – fast ohne davon etwas zu merken - einen ungeahnt leichten Zugang auch zu schwierigen Weinen. Die Auflösung von Komplexität, diese leise Verführung hin zum Einfachen, das ist die eigentliche Weinflüster-Kunst von Elisabeth Eder.

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Elisabeth Eder

Elisabeth Eder | Weinakademiker