Weinseminar

mit Dipl.-Wein- und Käsesommelière und Weinakademikerin Elisabeth Eder

24.11.2020, um 14:30 Uhr: Jahresendspurt mit Österreichischem Schaumwein

Den genussvollen Startschuss zur Sekthauptsaison markiert unsere qualitativ hochwertige Österreichische Sekt- und Champagnerverkostung.
Schaumweine kann man jeden Tag, zu jeder Stunde, jeder Jahreszeit und jeder Gelegenheit genießen und Schaumwein ist das Trendthema schlechthin. Worin liegt die Faszination an schäumenden Weinen? Schmecken die Schaumweine alle ähnlich oder gibt es merkbare Unterschiede und wodurch entstehen diese? Ein spannendes Thema, das immer prickelnd bleibt. In Österreich sind alle drei Stufen der heimischen Schaumwein-Königsklasse verfügbar: Österreichischer Sekt mit geschütztem Ursprung, erkennbar an der rotweißroten Banderole: Klassik, Reserve und Große Reserve. Mit solchen Ausnahmesekten behauptet sich Österreich eindrucksvoll gegen die bekannten internationalen Prickler wie Champagner, Prosecco, Cava & Co.

Überzeugen Sie sich selbst!

Kommentar zur Person "Elisabeth Eder":

Weinflüstern, das hat nichts mit andächtiger Zurückhaltung zu tun. Wenn Elisabeth Eder die Bühne von Enotheken oder Verkostungsräumen betritt, dann ist Las Vegas! Ihre vinophile Leidenschaft wird wuchtartig spürbar und man weiß nach wenigen Sätzen: die Frau ist eine Naturgewalt! Ihr großes Wissen über Wein und seine Erzeugung übersetzt sie nicht in akademische Floskeln oder semantisches Blendwerk, sondern in eine lockere Sprache des Alltags. Ihr Publikum findet dadurch – fast ohne davon etwas zu merken - einen ungeahnt leichten Zugang auch zu schwierigen Weinen. Die Auflösung von Komplexität, diese leise Verführung hin zum Einfachen, das ist die eigentliche Weinflüster-Kunst von Elisabeth Eder.

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Elisabeth Eder

Elisabeth Eder | Weinakademiker