Weinverkostung zum Galamenü

Weingut Glatzer, 05.04.2016

Der Aufstieg des östlich von Wien gelegenen Weinbaugebietes Carnuntum ist untrennbar mit dem Weinschaffen Walter Glatzers verbunden: aufgrund seines konsequenten Qualitätsstrebens und der vielen Auszeichnungen und Erfolge diente er vielen aufstrebenden Winzern dieser Appellation als Vorbild. Auf 20 Hektar Rebläche baut Walter Glatzer mehrheitlich Rotweinsorten an, die im warmen pannonischen Klima und den lehmig-schottrigen Böden in Göttlesbrunn ideale Wachstumsbedingungen vorfinden. Leitsorte des Betriebes ist der Zweigelt , eine klassisch-österreichische Sorte, die der engagierte Winzer sowohl als jugendlich-fruchtbetonten Rotwein , wie auch als kraftvollen, tanningeprägten Lagerrotwein ausbaut. Zusammen mit Blaufränkisch bildet die Sorte auch das vinophile Fundament der Topcuvée „Gotinsprun“. Am Weissweinsektor erzeugt Glatzer ausgezeichnete Grüne Veltliner und Weissburgunder

Weinbaugebiet Carnuntum
Betriebsgröße Eigenfläche: 50,0 ha
Herkünfte der Weine Carnuntum, Wagram
Rebsorten Weiss: Sauvignon Blanc*), Welschriesling, Grüner Veltliner, Weißburgunder (Pinot Blanc), Chardonnay (Morillon) Rot: St. Laurent*), Blauburgunder (Pinot Noir), (Blauer) Zweigelt*) , Blaufränkisch, Merlot ;
Stil Kabinett, Klassik, Reserve
Rieden Altenberg, Haidenberg
Besonderheiten

Hinweis: die mit *) markierten Rebsorten der Winzer finden Sie in unserer Weinkarte!

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Weingut Glatzer