Weinverkostung zum Galamenü

Weingut Johanneshof-Reinisch, 01.03.2016

Der Johanneshof Reinisch bewirtschaftet Weingärten im Weinbaugebiet Thermenregion, das sich vom Stadtrand Wiens Richtung Süden erstreckt. Die Rieden liegen im Gebiet der traditionsreichen Weinorte Tattendorf und Gumpoldskirchen. Die Pflege der Rieden erfolgt unter bestmöglicher Nutzung der natürlichen Kräfte, die im Terroir und in den Reben wirken. Das Spektrum der Weine hat seinen Schwerpunkt bei den Burgundersorten Chardonnay , St. Laurent und Pinot Noir. Im Terroir Gumpoldskirchen werden Rotgipfler und Zierfandler kultiviert, deren Ausbau bei Bewahrung des schönen Sortencharakters ebenso prägnant erfolgt wie der sämtlicher anderer Weine aus dem Johanneshof Reinisch. Die Familie Reinisch betreibt in vierter Generation Weinbau in Tattendorf.

Weinbaugebiet Thermenregion
Betriebsgröße Eigenfläche: 50,0 ha
Herkünfte der Weine Thermenregion (Österreich)
Rebsorten Weiss: Sauvignon Blanc*), Riesling, Rotgipfler*), Zierfandler (Spätrot)*), Chardonnay (Morillon)*), Neuburger Rot: Blauburgunder (Pinot Noir), St. Laurent*) , (Blauer) Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blauer Portugieser
Stil Auslese, Eiswein, Reserve, Sekt, TBA
Rieden Dornfeld, Steinfeld, Kellerried, Holzspur, Frauenfeld, Steingarten, Spiegel, Satzing, Grillenhügel
Besonderheiten

Hinweis: die mit *) markierten Rebsorten der Winzer finden Sie in unserer Weinkarte!

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Weingut Johanneshof