Weinverkostung

Weingut Rotes Haus am Nussberg, 21.04.2015

Der Nussberg, „Wiener Weingebirg“, und das bezaubernde Rote Haus weckten derart große Begeisterung in Hans Schmid, dass er durch den Kauf dieses Kleinods seinen Winzer-Traum verwirklichte. Die südliche Hangneigung und die kalkhaltigen Böden des Wiener Nussbergs, zusammen mit dessen vielschichtiger Mineralik und den kühlenden Einflüssen vom Wienerwald und der Donau, führen zu perfektem Mikroklima und so zum wichtigen Fruchtaroma der Trauben, ideale Bedingungen vor allem für den Anbau vom Gemischten Satz und von Burgundersorten. Vier Goldmedaillen bei der Wiener Landesweinwertung zwischen 2010 und 2014 sowie 89 Falstaff-Punkte in den Jahren 2012 und 2014 ehren die qualitätsbetonte Linie von Hans Schmid und seinem Team.

Weinbaugebiet Nussberg
Betriebsgröße Eigenfläche: 9,0 ha
Herkünfte der Weine Niederösterreich
Rebsorten  Weiß: Gemischter Satz*), Chardonnay, Grüner Veltliner
Rot: Merlot
Süßweine: Traminer*)

Hinweis: die mit *) markierten Rebsorten der Winzer finden Sie in unserer Weinkarte!

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Juffing Weindegustation