Weinverkostung

Weingut Stadlmann, 16.06.2015

Bereits in der siebten Generation wird in dem traditionellen Betrieb in Traiskirchen an der Thermenlinie Wein produziert. In der Thermenregion im Süden Wiens treffen sich pannonische Klimaeinflüsse aus Süd und Ost mit kontinentalem Klima vom Westen und kühlen Einflüssen aus dem Norden, ideale Bedingungen für ein einzigartiges Zusammenspiel von Frucht und Körper, Eleganz und Fülle in allen Weinen. Das Ergebnis sind charakterreiche Weine mit großem Lagerpotential, die im hohen Prädikatsbereich regelmäßig beachtliche Erfolge erzielen. Seit 2007 wir auf dem Weingut Stadlmann nach biologischen Richtlinien gearbeitet und das Unternehmen wird mit dem Bio-Zertifikat ausgezeichnet.

Weinbaugebiet Thermenregion
Betriebsgröße Eigenfläche: 15,0 ha
Herkünfte der Weine Thermenregion, Niederösterreich, Burgenland
Rebsorten Weiß: Rotgipfler, Zierfandler*) (Spätrot), Weißburgunder*) (Pinot Blanc), Riesling, Muskat Ottonel, Neuburger, Grüner Veltliner, Chardonnay (Morillon), Gelber Muskateller
Rot: Cabernet Sauvignon, (Blauer) Zweigelt, St. Laurent, Blauburgunder (Pinot Noir)
Stil Beerenauslese, TBA
Rieden Mandel-Höh, Tagelsteiner, Höfen, Igeln, Mitterwiese

Hinweis: die mit *) markierten Rebsorten der Winzer finden Sie in unserer Weinkarte!

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Juffing Weindegustation