Genuss-Seminar

mit Dipl.-Wein- und Käsesommelière und Weinakademikerin Elisabeth Eder

25.04.2017: Sinnliches Paar – Wein und Käse

Wein-Schnuppernachmittag: 14:30 bis 17:30 Uhr

Wein und Käse stehen in einer symbiotischen Beziehung zueinander. Die Kombination guter Weine und guter Käse ist nicht umsonst ein kulinarischer Dauerbrenner. Grundsätzlich gilt: erlaubt ist, was schmeckt, aber generell legt der Reifegrad des Käses des Wein fest. Ein großer Weinirrtum entspringt der französischen Spitzengastronomie und ist anscheinend unausrottbar: "Zu einem Käse gehört ein guter Schluck Rotwein". So kommt es, dass seit Jahrzehnten gerade die besten Rotweine erst am Ende eines Menüs zum Käse serviert werden, obwohl ein intensiver Käse jeden guten und wertvollen Rotwein erschlägt. Der Grund dafür ist einfach: Der hohe Fettanteil des Käses legt die Geschmacksrezeptoren lahm, sodass der Rotwein gar nicht mehr wahrgenommen werden kann. Freilich gibt es schon länger Widerstand, sodass wir zu einer Käseauswahl immer einen säurebetonten und kräftigen oder gleich einen herben oder restsüßen Weißwein empfehlen. Diese Weine sind jedem Käse gewachsen und harmonieren perfekt!

Kommentar zur Person "Elisabeth Eder":

Weinflüstern, das hat nichts mit andächtiger Zurückhaltung zu tun. Wenn Elisabeth Eder die Bühne von Enotheken oder Verkostungsräumen betritt, dann ist Las Vegas! Ihre vinophile Leidenschaft wird wuchtartig spürbar und man weiß nach wenigen Sätzen: die Frau ist eine Naturgewalt! Ihr großes Wissen über Wein und seine Erzeugung übersetzt sie nicht in akademische Floskeln oder semantisches Blendwerk, sondern in eine lockere Sprache des Alltags. Ihr Publikum findet dadurch – fast ohne davon etwas zu merken - einen ungeahnt leichten Zugang auch zu schwierigen Weinen. Die Auflösung von Komplexität, diese leise Verführung hin zum Einfachen, das ist die eigentliche Weinflüster-Kunst von Elisabeth Eder.

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Elisabeth Eder

Elisabeth Eder | Weinakademiker