Weinverkostung zum Galamenü

mit dem Weingut Dürnberg, Falkenstein, Niederösterreich, 23.03.2017

Pflege und schonende Bewirtschaftung unserer Böden sind uns sehr wichtig. Mit gezielter Begrünung fördern wir den Humusaufbau, die Fruchtbarkeit und Lockerheit der Böden. Bei uns dürfen auch Unkräuter wachsen und nur sehr selten findet man die Weingärten „offen“ vor, also mit unbegrünter Erde. So verhindern wir Erosion und Bodenverdichtung und fördern die Fauna der Kleinlebewesen. Der Boden lebt! Bei allen Maßnahmen im Weingarten steht der nachhaltige Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Wir wissen über die Eigenheiten unserer Weinberge Bescheid, und die Regeln für unser Ökomanagment werden deshalb auch durch uns selbst erstellt. Dazu verwenden wir nur Hilfsmittel die zur „kontrolliert integrierten Produktion“ zugelassen sind. Durch diese nachhaltige Bewirtschaftung können wir auf kerngesunde Altweingärten mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken stolz sein!

Die Entscheidung über den Ausbau der Weine erfolgt produktspezifisch. Unsere Prime Wine Lagenreserven mit höherem natürlichen Alkoholgehalt reifen oft bis zur nächsten Ernte auf der Hefe („sur lie“) in Eichenfässern (500 bis 1.300 Liter). So entstehen besonders elegante, ausdruckstarke Weine mit bestem Lagerpotential. Die Trauben dazu stammen meist aus sehr alten Weingärten mit niedrigen Erträgen. Die frisch fruchtigen Weintypen der Select Serie, wie unsere klassischen Weinviertel DAC’s, werden temperaturkontrolliert im Edelstahl vergoren um Fruchtigkeit und Sortentypus zu erhalten. Nach der Gärung bleiben diese für einige Monate auf der Feinhefe, wodurch der Charakter des Falkensteiner Terroirs noch schöner zum Tragen kommt. Die kaltmazerierten, primärfruchtigen Weine der Trinkvergnügen Linie sind beste Beispiele dafür, dass auch Weine mit nur 11,5% Charakter haben können. Ausbau im Stahltank und relativ frühe Füllung ergeben herrlich unkomplizierten Trinkspaß!

Weinbaugebiet Weinviertel
Betriebsgröße Eigenfläche: 30,0 ha; Pacht: 28,0 ha; Zukauf: 7,0 ha
Herkünfte der Weine Niederösterreich, Weinviertel DAC, Österreich (Sekt)
Rebsorten Weiss: Grüner Veltliner, Weißburgunder (Pinot Blanc), Riesling, Chardonnay (Morillon), Welschriesling, Traminer (Gelber-, Roter-, Gewürztraminer), Gelber Muskateller
Rot: (Blauer) Zweigelt, St. Laurent, Merlot*), Blauburgunder (Pinot Noir)*)
Stil Auslese, Eiswein, Klassik, Reserve, Sekt
Rieden Neubg., Birnthal, Kirchbg. Rabenstein, Rosenbg. Rösselgarten

Hinweis: Die mit *) markierten Rebsorten der Winzer finden Sie in unserer Weinkarte!

« zu den Degustationen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Dürnberg