Lesung Katharina Winkler

Dienstag, 25. Juli 2017

Buchtitel: Blauschmuck

In ihrem heftigen Debütroman „Blauschmuck" wagt sich die in Berlin lebende Autorin Katharina Winkler auf heikles Gelände. Mit literarischem Mut beschreibt sie Geschlechterverhältnisse in archaisch geprägten muslimischen Gesellschaften. Dem Zuhörer wird die Beschreibung von Gewaltorgien zugemutet. Dabei stellt die Autorin mehrfach klar: „Moral ist keine künstlerische Kategorie… Es handelt sich um einen Roman mit der Möglichkeit des empathischen Erlebens… Wir sollten nicht in die Analyse fliehen, sondern das Erleben wagen.“ Mit einer kargen und harten Sprache tut der Roman weh und passt nicht in den Komfortzone eines Tiroler Wellnesshotels. Genau dieser Umstand macht den Abend für viele Zuhörer zu einem besonderen Erlebnis. Fragen werden aufgeworfen und bleiben glücklicherweise unbeantwortet. Wir freuen uns auf den nächsten Roman einer sprachbegabten Autorin.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Katharina Winkler

Lebenslauf

Hier kommt von Sonja dann der Lebenslauf/Kommentar und die Informationen zum Autor. Eventuell auch eine Verlinkung zu der Seite / Blog / Social-Kanäle des Autors.