Lesung Thomas Sautner

Dienstag, 17. November 2015

Mit Thomas Sautner schließt sich das zweite Lesungsjahr im Rahmen unseres „Literatur am Kirchturm“-Projektes. Neben zahlreichen Erzählungen erschienen die Romane „Fuchserde“, „Milchblume“, „Fremdes Land“, „Der Glücksmacher“ sowie „Waldviertel steinweich“. In seinem neuen Roman „Die Älteste“ erzählt der Autor von der Jenischen Lisbeth und ihren Weisheiten. Der Roman ist unesoterisch und nüchtern. Der Autor selbst begründet diesen Schreibstil mit dem Charakter der Ältesten und Ihrer unaufgeregten Art Dinge beim Namen zu nennen. Die Lesung ist kurzweilig und entwickelt Eigendynamik und Inspiration. Die klaren Aussagen des Autors in Anschluss an die Lesung wirken reinigend, so ähnlich muss doch das Eintauchen ins Waldviertler Moor sein? Eine inhaltliche Diskussion führt er nicht gerne, denn würde er es kommentieren, „dann wär‘s ja keine Literatur“.

Schnappschüsse

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH
Thomas Sautner

Lebenslauf

Hier kommt von Sonja dann der Lebenslauf/Kommentar und die Informationen zum Autor. Eventuell auch eine Verlinkung zu der Seite / Blog / Social-Kanäle des Autors.